Extra Divers Salalah, Oman

Die Extra Divers Tauchbasis befindet sich im Crown Plaza Resort, dem wohl schönsten Resort in Salalah. Sie ist komfortabel ausgestattet und verfügt über eine Rezeption, einen Shop und einen Trockenraum. Die Tauchbasis ist wetterbedingt von Ende Mai bis Anfang Oktober geschlossen.
Ablauf und Tauchgebiet
Die meist noch unerforschten Tauchplätze werden mit dem Jeep ab Mirbat angefahren. Während der Fahrt entlang der Küste von Salalah nach Mirbat durchquert man eine karge Landschaft, in der sich immer wieder grüne Flecken finden und auch Kamele sind keine Seltenheit. In der Regel werden morgens 2 Tauchgänge angeboten und gelegentlich noch einer am Nachmittag. Bisher sind mehr als 20 Tauchplätze gefunden und betaucht worden. Sie liegen in einer Entfernung von 45 – 90 Minuten. Sie sind sehr bunt und fischreich, es gibt fantastische Korallenriffe mit Lobster, Thunfische, Octopusse und Kalamari. Außerdem wurden bisher zwei große Schiffswracks gefunden, die betaucht werden können. Das "Chinese Wreck" dient als künstliches Riff für unglaubliche Fischschwärme. Bekannt ist die Region auch für die Kelpwälder. Dabei handelt es sich um Algenwälder unterhalb des Meeresspiegels. Sie wachsen aufgrund der Kaltwasserströmungen im Sommer, während des warmen Winters mit Wassertemperaturen zwischen 28°C und 30°C sterben sie ab und geben den Blick frei auf Riff bildende Tisch - und Hirnkorallen und vor allem auf unglaublich viel Fisch. Schildkröten, Sandflächen-, Blaupunkt-, Adler- und Gitarrenrochen gehören zu den ständigen Bewohnern. Dazu kommt noch eine Unzahl verschiedener Muränen inklusive der seltenen Drachenmuräne. Aber auch Makro - Freunde werden sich wohl fühlen: die Variationen an Nacktschnecken scheinen beinahe unerschöpflich zu sein. Die Tauchplätze die vom Strand aus betaucht werden sind meist nicht tiefer als 18 Meter und somit für Taucher jeder Ausbildungsstufe geeignet. Auch Schnorchler können jederzeit bei den Touren mitfahren.
Team & Ausbildung
Die Basis steht unter der Leitung von Caren van Lente und Thorsten Sandmann.
Ausgebildet wird nach SSI-Standards. Angeboten werden alle Kurse vom Einsteiger bis zum DiveLeader auf Deutsch, Niederländisch, Französisch und Englisch. Der Hotel Swimmingpool eignet sich hervorragend für die Tauchausbildung oder auch für Schnuppertauchen.

Folgende Hotels befinden sich in der Nähe von der Basis :


Crowne Plaza Salalah

Folgende Tauchplätze können von der Basis angefahren werden:


Über die angefahrenen Tauchplätze haben wir keine Informationen