Gili Mimpang (Shark Point)

Gili Mimpang ist eine Ansammlung kleiner Felseninseln, die in 15 Minuten per Boot von Padangbai zu erreichen sind. Auch hier gilt: Aufgrund der Lage im offenen Meer bestehen gute Chancen auf Großfisch. Die Unterwasserlandschaft ist vielseitig und reicht über eine Sandfläche, die in 5 m beginnt, über ein im 45°-Winkel abfallendes Korallenriff bis hin zu einem imposanten Drop-Off, der in 30 m auf 50 m Tiefe und mehr abfällt. Auf der Nordwestseite gibt es eine Sandfläche, auf der man in ca. 20 bis 25 Metern Tiefe fast immer schlafende Weißspitzenriffhaie finden kann.

Neben dem typischen Artenreichtum an Korallenfische gibt es immer Weißspitzenriffhaie, gelegentlich auch Schwarzspitzenriffhaie, Schulen von Schnappern, Makrelen, Thunfischen, gelegentlich Mantas und mit Glück auch Mola Molas (Mondfische) zu sehen. Aufgrund seiner exponierten Lage und der oft sehr starken und wirbelnden Strömungen ist dieser Platz eher für erfahrene Taucher. Die Anfahrt mit dem Auto nach Pandangbai dauert etwa 150 Minuten.

Der Tauchplatz Gili Mimpang (Shark Point) kann auf folgenden Safarirouten liegen:



Der Tauchplatz Gili Mimpang (Shark Point) kann von folgenden Basen angefahren werden:


Pondok Sari - Werner Lau
Relax Bali