Spanien/ Mallorca

Die größte der Balearen-Inseln ist nur zwei Flugstunden von Deutschland entfernt. Das Gesicht der spanischen Eilands ist zum einem von der über 500 Kilometer langen Küste mit schroff abfallenden Kalksteinfelsen und Buchten mit herrlich breiten Sandstränden geprägt. Zum anderen fasziniert das durch und durch abwechslungsreiche Hinterland: Pinienwälder, flache Hügellandschaften und ein mediterranes Hochgebirge – die Vielfalt der Insel ist einzigartig.

Wegen des milden Klimas, der mallorquinischen Lebensart, dem weltoffenen Charakter und seiner vielfältigen Gastronomie ist Mallorca zu einer der Lieblingsinseln der Deutschen geworden. Bekannt als touristischer Hotspot, bietet Mallorca in erster Linie genau das Gegenteil: Ruhe, Ursprünglichkeit und eine faszinierende Natur.

Als Taucher kann man auf Mallorca alles erleben, was das Mittelmeer zu bieten hat: Riffe, Steilküsten, Grotten und Höhlen, Schwärme von Barrakudas, Wracks, Klein- und Kleinstlebewesen und vieles mehr.