Koh Bida Nok

‚Kohh‘ heißt auf Deutsch ‚Insel‘. Koh Bida Nok liegt südlich von Phi Phi Island. Phi Phi Island wurde durch den Film ‚The Beach‘ berühmt.

Meist startet der Tauchgang als One Way Dive im Norden. Je nach Tageszeit, sprich Sonnenstand, taucht man an der Ost- oder Westseite an der wunderschön bewachsenen und zerklüfteten Riffwand bis zum Südende. Unterwegs lohnt es sich immer, den Sandgrund nach Leopardenhaien oder Stachelrochen abzusuchen. Mit sehr viel Glück kann man auch einen Grauen Riffhai sehen. Manchmal lohnt es sich auch für erfahrene Taucher, mit einem Guide zu tauchen, denn die Guides wissen, wo die sehr standorttreuen Seepferdchen oder Geisterpfeifenfische genau zu finden sind.

Der Tauchplatz Koh Bida Nok kann auf folgenden Safarirouten liegen:



Der Tauchplatz Koh Bida Nok kann von folgenden Basen angefahren werden:


Lanta Fun Divers
Palm Beach Divers
Sea Bees Phuket/ Chalong