Koh Similan/ Monkey Face Rock

Monkey Face Rock ist der südlichste, tiefste und interessanteste, aber auch anspruchsvollste Tauchplatz an Koh Similan.

Der abfallende Sandgrund um das Riff fällt langsam von 10m am Riff auf über 40m weiter ab. Auf dem Sandgrund befinden sich viele große und kleine, wunderschön bewachsene Korallenblöcke, der ganze Platz wirkt durch seine Durchbrüche, Überhänge, Höhlen und Kanäle wie ein Unterwasserspielplatz. Überall gibt es etwas zu entdecken. Der Sandgrund ist ein guter Platz um, Stechrochen und Leopardenhaie zu sehen.

Der Tauchplatz Koh Similan/ Monkey Face Rock kann auf folgenden Safarirouten liegen:


Similan Islands

Der Tauchplatz Koh Similan/ Monkey Face Rock kann von folgenden Basen angefahren werden:


Sea Bees Khao Lak