Rasdhoo Madivaru - Rasdhoo Atoll

Das Rasdhoo-Madivaru ist eines der spektakulärsten Rifformationen im Nord-Ari Atoll. Ein schmaler Steg erstreckt sich, fast wie eine Hängebrücke, vom Hauptriff des Atollrings zur Aussenseite hin. Sein höchster Punkt liegt bei etwa 13 Metern Tiefe. Auf der seewärtigen Seite fällt dieser Steg fast vertikal auf 200 Meter ab und hier hat man gute Chancen, Bogenstirn-Hammerhaie bei einem Early-Morning Dive zu sehen! Auch Barracudas, Thunfische, Fledermausfische und Makrelen werden hier oft gesichtet, näher am Riff in flacherem Wasser auch öfter Weisspitzenhaie und manchmal auch Mantas auf Putzstation.

Der Tauchplatz Rasdhoo Madivaru - Rasdhoo Atoll kann auf folgenden Safarirouten liegen:


Atolle der Malediven -zentral

Der Tauchplatz Rasdhoo Madivaru - Rasdhoo Atoll kann von folgenden Basen angefahren werden: