Shaab El Erg

Shaab El Erg ist ein großes, hufeisenförmiges Riff. Am Südostende liegt ein ca. 8m tiefer Kanal zwischen dem Ende des Hauptriffes und zwei kleinen runden Riffen. Dieser Kanal ist wunderschön mit Tischkorallen und kleinen Korallenblöcken bewachsen.
 
Mit etwas Glück trifft man bei einem Tauchgang in Shaab El Erg auf eine Schule Delphine. Oft hört man die Delphine lange, bevor man sie sieht. Also bei einem Tauchgang in Shaab el Erg immer auf pfeifende, piepsende Geräusche achten! Bei der Begegnung mit Delphinen ist wichtig, ihr Vertrauen zu gewinnen und ihre Neugierde zu erwecken. Schwimmt man direkt auf sie zu oder versucht, sie sogar zu berühren, werden die Delphine sehr schnell das Weite suchen.
Taucht man aber parallel zu den Delphinen und hält eine Distanz, wird der Delphin diese oft von selbst verringern. Stellt man sich vielleicht dann noch auf den Kopf oder versucht, eine Art Purzelbaum zu machen, werden die Meeressäuger oft sehr neugierig und kommen, um zu sehen, was die Taucher denn da Komisches machen. Meist beginnen sie dann ihrerseits zu spielen und uns mit ungewöhnlichen Bewegungen zu beeindrucken.
 
So kann eine für den sensiblen Taucher verständliche und bewegende Unterhaltung zwischen Delphin und Mensch unter Wasser entstehen.

Der Tauchplatz Shaab El Erg kann von folgenden Basen angefahren werden:


Dive Connection
Jasmin Diving Center
Seawolf Dive Center
Subex Hurghada