Shark Point/ Hin Mu Sang

Die kleine Insel Hin Mu Sang - Shark Point - liegt 25km östlich von Phuket und ist durch ein Leuchtfeuer gekennzeichnet.

Dieser Tauchplatz ist ein Unterwasser-Schutzgebiet und besteht aus drei einzelnen Blöcken. Auf dem 18m-25m tief gelegenen Sandgrund um diese drei Blöcke herum hat man sehr gute Chancen, auf Leopardenhaie zu treffen. Leopardenhaie ruhen tagsüber meist bewegungslos auf dem Sandgrund. Nachts werden sie aktiv und schwimmen dicht über dem Boden, um Krebstiere oder kleine Fische zu finden. Mit etwas Glück und einem ortskundigen Guide ist der Shark Point ein guter Platz, um Seepferdchen zu sehen. Auch Seeschlangen, große Barrakudas und Regenbogen-Renner sind hier regelmäßig zu anzutreffen.

Der Tauchplatz Shark Point/ Hin Mu Sang kann auf folgenden Safarirouten liegen:



Der Tauchplatz Shark Point/ Hin Mu Sang kann von folgenden Basen angefahren werden:


Sea Bees Phuket/ Chalong