Sharks and More - Noonu Atoll

Hier werden Taucherträume wahr, ein echtes „Hai-light“!
Im Westen von Kuda-Funafaru liegt ein Thila, das auf 15 Meter Tiefe startet und sich wie ein Sattel auf eine Länge von etwa 80 Metern von Nord nach Süd zieht. Die Nordseite des Thilas fällt in Überhängen stufenweise auf eine Tiefe von 25 Metern ab. Die Ostseite besteht aus einer sanft abfallenden Sandfläche von 18 auf 24 Meter, auf der oft Stachelrochen liegen. Entlang des Thilas patrouillieren Graue Riffhaie, Barrakudas, Großaugen-Stachelmakrelen, jagende Thunfische und Adlerrochen. Auch ein großer Schwarm Fledermausfische und ein Wimpelfischschwarm haben sich hier angesiedelt. Auf dem Rifftop kann man die Grauen Riffhaie oft bei der Zahnpflege beobachten. Dazu richten sie sich fast senkrecht auf und lassen sich von den Putzerfischen bedienen.
Bei starker Strömung ein etwas anspruchsvollerer Tauchgang.

Der Tauchplatz Sharks and More - Noonu Atoll kann auf folgenden Safarirouten liegen:



Der Tauchplatz Sharks and More - Noonu Atoll kann von folgenden Basen angefahren werden:


Kuda-Funafaru Werner Lau