Sieben Felsen

Ebenfalls in der Nähe von Datça findet man diesen Platz, der einfach zu betauchen ist und viel zu entdecken bietet. Sieben grosse Felsenblöcke liegen auf sandig abfallendem Grund, von Seegras umsäumt. In Tiefen um die 30 m trifft man kapitale Zackenbarsche, die hier etwas zutraulicher sind.
In etwa 33 m Tiefe steht eine sehr gut erhaltene Amphore aufrecht und festgewachsen am Riff. Häufig sind hier auch Barrakudas und Makrelen auf Raubzug. Octopusse, Krebse und Schnecken will ich gar nicht extra erwähnen. Mit Ruhe und gutem Auge kann man wirklich Vieles entdecken

Der Tauchplatz Sieben Felsen kann auf folgenden Safarirouten liegen:


Türkische Ägäis

Der Tauchplatz Sieben Felsen kann von folgenden Basen angefahren werden: