Sira Island

Sira Island ist die erste von neun Inseln der Daymaniya Island.
Von der Ostseite führt eine breite Sandschneise von -5m auf -18m an die Nordseite der Insel.
Am sandigen Grund finden sich hier oft schlafende Leopardenhai und Kuhschwanz Rochen.
Entlang der schön bewachsenen Wand lohnt sich ein Blick in die vielen Spalten und Überhänge, diese sind Heimat für unzählige Muränen, Schnecken und Krebse.
Folgt man dem Riff gelangt man an eine mit Annemonen gespickten Korallengarten, hier tummeln sich auch gerne mehrerer Schildkröten.
Folgt man der Felswand gelangt man auf die Südseite der Insel die einem verwunschenen Garten gleicht. Hier ist die Kinderstube nicht nur der zahlreichen Schwarmfische sondern auch der Schwarzspitzen-Riffhaie.

Der Tauchplatz Sira Island kann auf folgenden Safarirouten liegen:



Der Tauchplatz Sira Island kann von folgenden Basen angefahren werden:


Extra Divers Al Sawadi