Omneia Spirit (Sudan), Sudan - Rotes Meer

Die M/Y Omneia Spirit sorgt mit einem einzigartigen Konzept für frischen Wind. Im Gegensatz zu herkömmlichen Safaribooten befinden sich auf der Omneia Spirit die Küche und das Restaurant im Unterdeck. Die meisten Kabinen sind auf dem hellen Hauptdeck untergebracht und bieten einen wunderschönen Blick auf das Meer. Aussicht satt gibt es auch zum Abendessen: Eines der zwei großzügigen Sonnendecks ist mit einem großen Essbereich ausgestattet, so kann jeden Abend unter dem Sternenhimmel getafelt werden. Die 42 Meter lange Omneia Spirit ist hochwertig, modern und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet - ein echtes Wohlfühl-Schiff. Das gut durchdachte Tauchdeck bietet alles, was sich Taucher nur wünschen können: Nitrox, Trimix, Scooter und viel Platz für Fotografen. Zusätzlich stehen den Gästen, bei Vorbestellung, ein bordeigener Masseur und Yoga-Lehrer zur Verfügung. Ob Yoga oder Trimixtauchen - auf der Omneia Spirit ist genug Platz für jede Form der Erholung. Alles kann, nichts muss. Wir sind uns sicher, ihr werdet begeistert sein!

Viele weitere Informationen unter http://www.omneia-spirit.de

Ein i weist Sie auf Sonderangebote und Specials hin. Angezeigte Rabatte sind bereits im Preis berücksichtigt.
Route Termin frei Preis ab
Sudan - Tiefer Süden 07.02 - 14.02.2020 25 1299 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1299 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1349 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1349 €Anfrage
Single Main Deck 1 1649 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1399 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1479 €Anfrage
Sudan - Süd Route 14.02 - 21.02.2020 25 1249 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1249 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1299 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1299 €Anfrage
Single Main Deck 1 1599 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1349 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1423 €Anfrage
Sudan - Süd Route 21.02 - 28.02.2020 15 1299 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 2 1299 €Anfrage
Suite Lower Deck 0 1349 €
Twin Main Deck 8 1349 €Anfrage
Single Main Deck 1 1649 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1399 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 0 1479 €
Sudan - Süd Route 28.02 - 06.03.2020 25 1249 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1249 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1299 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1299 €Anfrage
Single Main Deck 1 1599 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1349 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1429 €Anfrage
Sudan - Tiefer Süden 06.03 - 13.03.2020 25 1299 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1299 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1349 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1349 €Anfrage
Single Main Deck 1 1649 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1399 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1479 €Anfrage
Sudan - Süd Route 13.03 - 20.03.2020 25 1249 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1249 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1299 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1299 €Anfrage
Single Main Deck 1 1599 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1349 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1423 €Anfrage
Sudan - Tiefer Süden 20.03 - 27.03.2020 25 1299 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1299 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1349 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1349 €Anfrage
Single Main Deck 1 1649 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1399 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1479 €Anfrage
Sudan - Süd Route 27.03 - 03.04.2020 25 1249 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 4 1249 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 1299 €Anfrage
Twin Main Deck 12 1299 €Anfrage
Single Main Deck 1 1599 €Anfrage
Twin Upper Deck 4 1299 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 2 1423 €Anfrage
Sudan - Tiefer Süden 03.04 - 17.04.2020 16 2259 € iAuswahl
Kabine Frei Preis
Twin Lower Deck 2 2259 €Anfrage
Suite Lower Deck 2 2359 €Anfrage
Twin Main Deck 8 2359 €Anfrage
Single Main Deck 0 2759 €
Twin Upper Deck 4 2459 €Anfrage
Mastersuite Upper Deck 0 2619 €

Im Reisepreis inbegriffen sind folgende Leistungen pro Person:

  • Unterbringung in einer Doppelkabine Unterdeck mit Dusche und WC
  • Vollpension (inkl. Tee, Kaffee, Wasser und Softgetränke in Flaschen)
    • Vollpension beginnt am Anreisetag mit dem Abendessen und endet am Abreisetag mit dem Frühstück
  • Check in am Anreisetag 15:00 Uhr
  • Check out am Abreisetag 09:00 Uhr (Kabine), 12:00 Uhr (Boot)
  • Tauchen bis zu vier TG pro Tag, letzter Tag 2 TG, eine 12l Flasche Alu, Blei, Guide
  • Transfer Flughafen - Schiff - Flughafen
  • ENOS for free
    • Sollte aus technischen Gründen das ENOS-System nicht zur Verfügung stehen, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung

 

Nicht im Reisepreis inbegriffen sind folgende Leistungen pro Person/ Woche:

  • Aufschlag pro Person: Suite Unterdeck 50 EUR, Hauptdeck 50 EUR, Oberdeckdeckkabinen 100 EUR, Mastersuite Oberdeck 180 EUR, Einzelkabine Hauptdeck 350 EUR.
  • Visum
    • Visa 155 US Dollar in neuen Banknoten, muss bar bei der Einreise bezahlt werden (Stand 01.01.2016, falls die sudanesische Regierung die Visapreise erhöht, wird der Visapreis angepasst)
  • Nebenkostenpaket 340 EUR pro Woche/ 14 Tagessafari 440 EUR, muss vor Ort bar bezahlt werden (darin enthalten sind: Tauchgenehmigung / Marinepark Abgaben/ Hafengebühren/ Zuschläge/Transfer Flughafen-Schiff-Flughafen/ Nitrox bis 32%)
    • Sollte aus technischen Gründen die Nitrox-Anlage nicht zur Verfügung stehen, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung
  • 15l Flaschen (Stahl oder Alu) müssen vorbestellt werden und kosten pro Woche 35 EUR Aufschlag
  • Bonex Scooter, sind nur bei Vorbestellung verfügbar.
  • Trinkgelder für Crew und Guides
  • Leihausrüstung
  • Alkohol
  • Flug
  • An Bord ist ausschließlich Barzahlung möglich (im Sudan funktionieren keine Bankautomaten oder Kreditkarten!)


 

 

Die Omneia Spirit (Sudan) fährt demnächst folgende Routen:


Sudan - Süd Route
Sudan - Tiefer Süden

Kabinen:
Die Omneia Spirit bietet dreizehn Kabinen, die sich über drei Decks verteilen. Alle Kabinen sind mit Klimaanlage, Kühlschrank und eigenem Badezimmer mit Regenduschen ausgestattet.

Kabinenübersicht:
Unterdeck: 2 Kabinen mit getrennten Betten und eine große Suite mit Doppelbett
Hauptdeck: 6 Kabinen mit getrennten Betten und eine große Einzelkabine mit einem 1,30 m breitem Bett
Oberdeck: 2 Kabinen mit getrennten Betten und eine sehr große Mastersuite mit 180 Grad Panoramablick

Auf dem Unterdeck muss niemand neben dem Maschinenraum schlafen. Die Küche und der Salon bieten hier einen hervorragenden Puffer. Die zwei Doppelkabinen mit Einzelbetten und eine große Suite mit Doppelbett sind im vorderen Bereich des Schiffes untergebracht.

Die meisten Kabinen befinden sich auf dem hellen Hauptdeck und bieten Meerblick. Das Tauchdeck und der Salon sind nur wenige Schritte entfernt. Das Hauptdeck bietet sechs Doppelkabinen mit getrennten Betten und eine große Einzelkabine mit einem 1,30 m breiten Bett.

Das Oberdeck ist mit zwei Doppelkabinen mit getrennten Betten und einer sehr großen Mastersuite mit 180-Grad-Panoramablick ausgestattet.

Salon:
Auf der Omneia Spirit gibt es zwei Salonbereiche, einen Kleineren am Hauptdeck und einen sehr großen komfortabel eingerichteten Salon am Oberdeck.

Es steht euch eine eine Senseo Kaffee Pad Maschine zur Verfügung. Wer Diese benutzen möchte, sollte sich bitte Senseo Kaffee-Pads mitbringen, da  in Ägypten keine Pads erhältlich sind. Die Benutzung der Maschine ist natürlich kostenlos.

Das Herzstück des Schiffes ist das Sonnendeck mit dem Salon- und Restaurantbereich. Im Salon finden sich, neben dem Multimedia-Bereich (TV/DVD), auch die Bar und eine kleine Bibliothek. Die Mahlzeiten werden im Restaurant-Bereich serviert oder aber im Outdoor-Dinning-Bereich auf dem Sonnendeck gereicht, wo es auch eine zusätzliche Bar gibt. Dass zwischen den Mahlzeiten Getränke, Snacks und frische Früchte zur Verfügung stehen, ist selbstverständlich. Gutes Essen und Tauchen verlangen auch nach Entspannung. Diese findet man entweder in einem der zahlreichen, gemütlichen Sitzsäcke, auf Sonnenliegen oder in der Chillout-Lounge. In diesem Punkten setzt die „Spirit“ einen neuen Standard für Tauch-Safarischiffe im Roten Meer.

Sonnendeck:
3 Sonnendecks, die sowohl Sonne als auch Schattenplätze bieten

Tauchen:
Auf dem Tauchdeck finden Unterwasser-Fotografen Luftdusche, Süßwasser-Spülbecken und einen großen Kameratisch für die Ausrüstungspflege. Im angrenzenden Salon gibt es einen extra Bereich für Fotographen zum Laden, schrauben und basteln sowie um die Kamera während Überfahrten sicher und bequem zu verstauen. Für Tauchplätze, die nicht direkt angesteuert werden, sind die beiden Zodiaks gedacht, auf denen je acht Taucher Platz finden. In puncto Tauchsicherheit ist die „Spirit“ mit dem „ENOS“-System ausgestattet.Trimix, Scooter, Doppelgeräte etc. sind bei Vorbestellung gegen Aufpreis verfügbar.