Medhufushi Werner Lau, Malediven

Die großzügige neue Tauchschule wurde von Profis speziell für die Bedürfnisse der Taucher konzipiert.

Ausstattung:
Ausrüstung neuesten Standards wird in mehr als ausreichendem Umfang vorhanden sein. So werden unter anderem zum Verleih bereit stehen :
60 Jackets (Seemann)
40 Atemregler mit Oktopus, Finimeter und Inflator (Scubapro)
60 Sets Masken, Flossen und Schnorchel (Seemann)
30 Tauchanzüge (Shorties 3mm / Scubapro)
40 Tauchcomputer (Aladin Pro)
10 Unterwasserlampen (Kowalski)
2 Schnorchel- und UW-Kameras (Sea Life/Reef Master)
Als Besonderheit bieten wir Ausflüge mit Unterwasserscootern an. Tauchen in einer neuen Dimension mit:
3 Unterwasser Scooter (Scubapro Seaglider)
3 Unterwasser Scooter (Multitec Scout)

Werkstatt:
Die vorbildlich ausgestattete Werkstatt kann von den Tauchgästen mitbenutzt werden. Bei Ausrüstungsproblemen steht das Basispersonal mit Rat und Tat zur Seite. 80 Alu-Flaschen mit 12 L werden von 2 Bauer Elektrokompressoren auf 215 bar gefüllt. Anschlüsse : DIN und INT

Sicherheit:
Sauerstoff auf jedem Boot und eine Apotheke mit kompletter Notfallausrüstung und Medikamentierung stehen der speziell geschulten Crew zur Verfügung.
Die Dekokammer in Bandos ist mit dem Wasserflugzeug in 45 Minuten erreichbar

Eigene Tauchausrüstung:
Die eigene Tauchausrüstung kann direkt an der Tauchbasis verbleiben.
Ein - nachts abgeschlossener - Naßraum steht den Tauchern zur Verfügung.

Ausbildung und Tauchkurse:
Es werden laufend Tauchkurse nach Barakuda (CMAS), SSI und PADI Richtlinien angeboten. Die Durchführung der Tauchkurse erfolgt in Kleinstgruppen (1 Tauchlehrer - 2 Tauchschüler). Dies garantiert eine stressfreie und sehr individuelle Ausbildung.