Rocky Island

Unweit von von Zabargad , nur etwa eíne Seemeile südöstlich, erhebt sich eine winzige Insel aus dem Roten Meer - Rocky Island.
 
In vielen Riff-Führern ist zu lesen, dass in Rocky Island fast von einer Haigarantie gesprochen werden kann. Nun, mmh, ja, ich habe in Rocky schon einmal Graue Riffhaie, Seidenhaie, Manta, Delphine und Hammerhaie gesehen. Wobei ich aber ganz klar sagen muss: Bei einem von zehn Tauchgängen sieht man bei Rocky Island wirklich Großfisch, aber eben nicht wirklich ständig. Im südlichen Riffbereich gibt es in den oberen 10m viele Überhänge, unter ihnen sollte man immer nach kleinen Weißspitzenbaby-Riffhaien suchen. Die ja aber nicht wirklich als Großfisch zählen.
 
The Rock hat aber weit mehr zu bieten. Das Riff ist steil abfallend, aber von erstaunlichem Bewuchs, und an Fächerkorallen und Gorgonien tummeln sich Riffbarsche, auch der berühmte LangNasenBüschelBarsch ist hier zuhause. In der Saumzone findet der geübte Beobachter mit dem richtigen Blick eine Vielzahl der unterschiedlicher Nacktschnecken-Arrten, und so mancher Taucher verfällt eher dem Mikrokosmos der Rockies denn der Suche nach dem Großfisch.