Mini Tauchsafari Ras Mohamed - Thistlegorm - Tiran

Diese Vier-Tages Tauchsafari ist eine populäre Alternative um die Top Spots des Roten Meeres abseits der Massen der Tages-Tauchboote zu besuchen. Diese Mini Tauchsafari in Ägypten lässt sich hervorrangend mit einem Landaufenthalt im Sinai kombinieren.

Angelaufen werden der Ras Mohamed National Park, die Dunraven und das berühmteste Wrack im Roten Meer – die Thistlegorm sowie die fantastischen Riffe von Tiran!


1. Tag Abend: Transfer zum Hafen Travco Marina und Check In. Willkommen an Bord, Kabinen -verteilung, Bootbriefing, Beantragung der Auslaufgenehmigung bei den Hafenbehörden, Auslaufen in den frühen Morgenstunden des nächsten Tages.

2. Tag Morgens: Nach Erteilung der Auslaufgenehmigung werden die nahegelegenen Tauchplätze Temple oder Ras Katy für einen Checktauchgang angelaufen. Der nächste Tauchplatz ist Jackfish Alley, hier findet man mehrere kleine Grotten mit eindrucksvollen Lichteffekten. Der dritte Tauchgang führt Sie zu den Alternatives mit sieben aneinander gereihten Korallenriffen, oft besteht die Möglichkeit Leopardenhaie zu sehen. Nachttauchgänge sind hier sehr beliebt.

3. Tag Am frühen Morgen fährt das Schiff zur Thistlegorm, das wohl mit Abstand berühmteste Wrack im Roten Meer. Es gibt hier sehr viel zu entdecken, so dass mindestens 2 Tauchgänge am Wrack geplant sind. Für einen dritten Tauchgang geht es weiter zur Small Passage. Das Riffsystem wird hier durch zwei enge Passagen geteilt, welche die Lagune mit dem offenen Meer verbindet. Ein Nachttauchgang ist nur innerhalb der Lagune möglich.

4. Tag Morgens: Der erste Tauchgang an diesem Tag führt  zum historischen Wrack der Dunraven. 1970 wiederentdeckt, ist es selbst heute, nach über 125 Jahren, weitgehend gut erhalten. Dann geht es zum Shark und Yolanda Riff an der südlichsten Spitze der Sinaihalbinsel mit seinen einzigartigen Steilwänden. Zurück in Richtung Norden in den Golf von Aqaba in die Strasse von Tiran, wo Sie den dritten Tauchgang am leicht zu betauchenden Gordon Riff mit seinem grossen Plateau machen. In der Regel verbringt man die Nacht in der Süd-Lagune, in der auch ein Nachttauchgang möglich ist.

5. Tag Morgens: Der erste Tauchgang ist meist am Jackson Riff, dem nördlichsten der vier Tiranriffe. Nach dem Frühstück machen Sie sich bereit für Thomas- oder Woodhouse Riff, die beide einen perfekten Strömungstauchgang entlang der geschützten Ostseite bieten. Die Optionen für den dritten Tauchgang sind entweder Ras Nasrani, Ras Ghamila oder Ras Um Sid danach Rückkehr zum Hafen und Check out.

Die Route ist ein Beispiel, alle Safarirouten unterliegen einer Reihe von unvorhersehbaren Änderungen, einschliesslich den Wetterbedingungen. Alle Routenziele unterliegen der Genehmigung durch die ägyptischen Behörden, der Küstenwache und der Hafenpolizei. Die letzte Entscheidung treffen Kapitän und Tauchguide, Sicherheit steht dabei immer an erster Stelle!

 

Derzeit stehen keine Termine für dieses Schiff fest.

Folgende Tauchplätze können auf der Route Mini Safari Ras Mohamed - Thistlegorm - Tiran angefahren werden:


Anemone City - Shark Reef - Yolanda Reef
Anemonen - Riff
Ras Mohammed / Anemon City
Ras Mohammed / Yolanda Riff
Shaab Machmud / Dunraven
Thistlegorm

Die Route Mini Safari Ras Mohamed - Thistlegorm - Tiran wird demnächst von folgenden Schiffen gefahren:


diese Route wird derzeit von keinem unserer Schiffe angefahren