Duke of York , Malediven

Ein Luxussafariboot, welches auf den Malediven seines Gleichen sucht. Nach dem Motto nur das Beste für unsere Kunden haben wir dieses Boot ausgesucht. Der Komfort verteilt sich mit einer Länge von 36m und einer Breite von 11m auf insgesamt vier Ebenen. Diese Yacht ist die ideale Lösung für ein fantastisches Meeresabenteuer auf den Malediven.

Ein i weist Sie auf Sonderangebote und Specials hin. Angezeigte Rabatte sind bereits im Preis berücksichtigt.
Route Termin frei Preis ab
Atolle der Malediven -zentral 02.12 - 09.12.2019 10 2326 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 09.12 - 16.12.2019 9 2326 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 29.12 - 05.01.2020 10 2925 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 05.01 - 12.01.2020 2 2515 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 16.02 - 23.02.2020 10 2515 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 01.03 - 08.03.2020 8 2515 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 22.03 - 29.03.2020 10 2515 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 05.04 - 12.04.2020 2 2515 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 03.05 - 10.05.2020 3 2106 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 17.05 - 24.05.2020 10 2106 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 24.05 - 31.05.2020 10 2106 € Anfrage
Atolle der Malediven -zentral 31.05 - 07.06.2020 10 2106 € Anfrage

Im Reisepreis enthalten sind pro Person:

  • Übernachtung im Standard-Doppelkabine
  • Verpflegung Vollpension, Kaffee, Wasser aus Wasserspender, Tee, frisches Obst, Snack am Nachmittag
  • Check in am Anreistag 12:00 Uhr mit anschließendem Abendessen
  • Frühstück am Abreisetag und Check out 08:00 Uhr
  • Tauchen: bis zu drei TG pro Tag, erster und letzter Tag ein TG, ein Nachttauchgang pro Woche, Flasche, Blei, Guide
  • 1 Kostenloser Tauchgang in der Lagune (ab 8 Jahre) für Nichttaucher; Ausrüstung inbegriffen
  • Nitrox for free
    • Sollte aus technischen Gründen die Nitrox-Anlage nicht zur Verfügung stehen, besteht kein Anspruch auf Kostenerstattung
  • Nautilus Sea Life System
  • Transfer
    • vom/zum nächstgelegenen Flughafen am Ankunfts-/Abreise
  • Tauch-Dhoni
  • kostenloses Nutzen des Kajaks
  • Ausflüge, Inselhopping & nach Malè City (nur für Ausflüge in Zentralatolle)

 

Nicht im Reisepreis inbegriffen sind pro Person:

  • Marinepark und Riffsteuern (Green Tax) 
    • Hanifaru Lagoon 60 US Dollar
    • Öko-Steuer 6 US Dollar pro Tag ( zahlbar an Bord )
    • Steuern (Service-Tax 6%, Mehrwertsteuer 8% und ggf GST-Steueranpassung)
  • 15l Flaschen (Stahl oder Alu) müssen vorbestellt werden und kosten pro Woche 70 US Dollar Aufschlag (zuzügl. 12 % TGST)
  • ACHTUNG: der Inlandsflug zu anderen Atollen muss zusätzlich bezahlt werden ( kann über den Bootsbesitzer gebucht werden )
    • von Male nach Kadhdhoo (Laamu) kostet zur Zeit zusätzlich pro Strecke circa 220 US Dollar
    • von Male nach Kooddoo ( Huvadhoo) koste zur Zeit zusätzlich pro Strecke circa 220 US Dollar
    • auf dem Inlandsflug sind 20kg plus 5kg Handgepäck inklusive
  • Spa Anwendungen
  • Dinner am Strand (wetterabhängig/ 10 US Dollar bis 18 US Dollar zzgl. 3 bis 8 US Dollar für Inselbesuch: zu zahlen an Bord)
  • Tauchlehrer
  • Tauch- und Schnorchelkurse
  • Extra Tauchgänge auf Anfrage 40 US Dollar pro TG
  • Treibstoffzuschlag: falls der Rohölpreis 0,60 USD pro Liter überschreitet
  • Leihausrüstung
  • Alkohol, Wasser in Flaschen und weitere Softdrinks
  • Trinkgelder für Crew und Guides
  • Flug bis/ ab Male
  • an Bord wird Bargeld in US Dollar sowie Visa & Master Card (zzgl. 5%  Bearbeitungsgebühr auf die Gesamtsumme) akzeptiert

 

 

 

Die Duke of York fährt demnächst folgende Routen:


Atolle der Malediven -zentral

Kabinen:
Im Unterdeck befinden sich sechs Doppelkabinen. Vier der Kabinen haben jeweils ein Doppel- und ein Einzelbett  Zwei der Kabinen besitzen zwei Einzelbetten. Auf dem Oberdeck gibt drei Doppelkabinen mit zwei Einzelbetten, wobei eine Kabine ein großes Glasfenster mit Blick auf das Heck des zweiten Decks freigibt. Auf dem Hauptdeck befindet sich eine Kabine mit zwei Einzelbetten. Die großzügig dimensionierten Kabinen strahlen durch die maledivischen Akzente und die europäische Funktionalität einen gemütlichen Luxus aus. Sie haben alle eine individuell einstellbare Klimaanlage und ein Bad mit großer Duschkabine, Waschtisch und Toilette. Ausreichend Badehandtücher an Bord sind vorhanden und in den Kabinen werden diese alle zwei Tage vom freundlichen Personal gewechselt.

An Bord gibt es 220 Volt, mit US/ENG Steckern, die per Adapterstrahlen einen gemütlichen Luxus aus, - je Kabine einer vorhanden - problemlettenos an Ihr Equipment gesteckt werden können.

Spa:

Zwischen den einzelnen Tauchgängen bzw. nach erfolgreichem Tauchtag können die Gäste im ayurvedischen Spa die Seele baumeln lassen.

Essen:
Alle anderen genießen die traumhaften Sonnentuntergänge im offenen Salonbereich, in welchem auch der große Tisch für die reichhaltigen Mahlzeiten - in Buffetform - platziert ist. Alle Wünsche der verschiedenen Geschmäcker und Genießer werden bestmöglich erfüllt. So kommen z.B. auch Vegetarier - nach vorheriger Anmeldung - zu Ihren speziellen Gerichten. Getränke sind in vollem Umfang vorhanden, von Wasser, Säfte, Softdrinks über Bier und Wein bis hin zum Cocktail. Über den gesamten Tag gibt es Wasser aus einem Wasserspender, Tee, Kaffee zur freien Verfügung.

Sonnendecks:
Die Sonnendecks sind platztechnisch großzügig und ca. zur Hälfte überdacht. An Deck gibt es verschiedene Sitzmöglichkeiten, von gemütlichen Rattangarnituren bis zu einfachen Stühlen. Liegen für die Sonnenanbeter gibt es natürlich auch. Da die Motoren und Generatoren der Duke of York sehr leise sind, stören sie keine Entspannungsphasen.

Salon:

Der große klimatisierte Salon des Duke of York verfügt über eine Bar mit einer großen Auswahl an Erfrischungsgetränken und Spirituosen sowie zwei bequeme Sofas, die zu einem Treffpunkt und entspannenden Ort für diejenigen werden, die Musik hören, einen Film ansehen oder aber ein Buch lesen möchten. Gelegentlich verwandelt sich der Salon für spezielle Abende dank seiner Dolby Surround TV-Stereoanlage sogar in eine Tanzfläche. 3G-WLAN-Verbindung ist gegen Gebühr verfügbar.

Tauchen:
Die Duke of York bietet bis zu 3 Tauchgängen pro Tag,  bei denen zertifizierte Nitroxtaucher kostenfrei mit Nitrox abtauchen können. Sollte nun jemand kein Nitroxbrevet haben, so kann an Bord, mit vorheriger Anmeldung, dieser Kurs gebucht werden. Zu den einzelnen Tauchplätzen starten wir nicht von einer Tauchplattform, sondern vom bootseigenen Dhoni. Das Dhoni - ein seperates 20m langes Tauchboot - ist auf den Malediven das externe schwimmende Tauchdeck, wo sämtliches Tauchequipment verstaut wird. Das Beiboot fährt grundsätzlich hinter der Duke of York. Die Tauchflaschen für den nächsten Tauchgang werden dort befüllt, so dass es keinen Lärm an Bord gibt.

 

Herbst Special: Gruppenangebot für Safaris mit Abfahrt im November 2019

Bei Gruppenbuchung von mindestens 9 Gästen ist die zehnte Person gratis, zahlt aber die Nebenkosten. 7 Nächte auf Safari sein und nur 5 Nächte zahlen. (Leistungen wie angegeben. Preise findet man unter Preise & Termine)

Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar!

 

Gruppenangebot für Safaris mit Abfahrt in den Monaten Mai, Juli, September und Oktober 2020:

Bei Gruppenbuchung von mindestens 12 Gästen ist die 11. und 12. Person gratis, zahlt aber die Nebenkosten. Leistungen wie angegeben. Sonderpreis pro zahlender Person: 1979 EUR

Bei Gruppenbuchung von mindestens 22 Gästen ist die 19., 20., 21. und 22. Person gratis zahlt aber die Nebenkosten. Leistungen wie angegeben. Sonderpreis pro Person: 1979 EUR

Dieses Angebot ist nicht mit anderen Angeboten kombinierbar!