Abu Fandera

Diese Tour startet und endet in Port Ghalib und führt nach St. Johns, Abu Fandera und zum Elphinstone Reef. St. Johns begeistert Taucher, mit seinen bunte Korallengärten, Fischschwärmen, Riffe mit Höhlengängen, einige Wracks, atemberaubende Steilwand - Riffe und, nicht zu vergessen, den spektakulären Nachttauchgänge. An St. Johns anschließend liegt das Riffgebiet Abu Fandera. Den Tauchplätzen in Abu Fandera eilt der Ruf, atemberaubend schön zu sein voraus. Farbenprächtige Korallengärten und tief gelegne Plateaus, im Riffgebiet von Abu Fandera gibt es viele Riffe die so gut wie unangetastet sind. Diese Route hat Pionier Charakter. Letztes High Light dieser Safari Route ist dann das legendäre Elphinstone Reef. Diese Route wird auf 7, 10, 11 und 14 Tagessafaris angeboten. Bei einer sieben Tagessafari hat man, durch die langen Fahrtstrecken aber nur maximal drei Tauchgänge im Riffgebiet von Abu Fandera.

Ein i weist Sie auf Sonderangebote und Specials hin. Angezeigte Rabatte sind bereits im Preis berücksichtigt.
Schiff Termin frei Preis
Sea Serpent 02.09 - 12.09.2019 20 1100 € iAnfrage

Die Route Abu Fandera wird demnächst von folgenden Schiffen gefahren:


Sea Serpent
Seawolf Dominator